Beiträge und Gebühren

Gebühren

Die einmalige Aufnahmegebühr beträgt 125,00 € (Personen unter 18 Jahren sind von der Aufnahmegebühr befreit)
Der Jahresbeitrag beträgt

  • Personen unter 18 Jahren: 40,00 €, zuzüglich 16,00 € Verbandsabgabe
  • Erwachsene: 84,00 €, zuzüglich 16,00 € Verbandsabgabe
  • Familien: Pro Familienmitglied 60% des jeweils gültigen Jahresbeitrages, zuzüglich z.Z. 16,00 € Verbandsabgabe pro Person

Arbeitsstunden

Aktive Mitglieder mit Arbeitsstundenpflicht müssen bis zum 65sten Lebensjahr 15 Arbeitsstunden pro Kalenderjahr ableisten (ersatzweise 11,00 € pro nicht geleisteter Stunde).

Gastschützen

Gastschützen sind während den üblichen Öffnungszeiten immer willkommen. Es empfiehlt sich jedoch, vorher Kontakt mit uns aufzunehmen, damit auch ein Verantwortlicher für die Berechnung und Einweisung auf dem Stand anwesend ist.

Für Gastschützen werden für die Benutzung der Kurzwaffenstände 4,00 € berechnet. Die Gebühr ist vor Schießbeginn zu entrichten.

Wurfscheibenstände, sportlich

Münzen für die Wurfscheibenstände (Trap und Skeet) werden pro Runde abgegeben,
für Jugendliche 4,00 €, Mitglieder 6,00 € und Gastschützen 8,00 €.

Wurfscheibenstände, jagdlich

Münzen für die Wurfscheibenstände (Trap und Skeet) werden pro Runde abgegeben,
für Jugendliche 2,50 €, Mitglieder 4,00 € und Gastschützen 5,00 €.